Best of Schottland

7 Tage Bestseller

Bei dieser Tour kann man Schottlands Höhepunkte in kompakter Form genießen und die Hauptstadt Edinburgh, die zum UNESCO Welterbe gehört, erkunden. Außerdem werden einem Einblicke in die Whiskyherstellung gewährt.

1. Tag

Fährüberfahrt

Die Reise beginnt mit einer Überfahrt der P&O Nachtfähre von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull. 

Einen auf die Fluganreise abgestimmten Programmverlauf senden wir Ihnen gerne zu.

2. Tag

Glasgow

Nach der Ankunft in Hull geht die Fahrt gleich weiter in die schottische Kulturmetropole Glasgow, wo man bei einer Rundfahrt die Stadt erkunden kann, in der viktorianische Architektur auf modernes Design trifft.

 

Übernachtung inklusive Halbpension im Raum Glasgow.

3. Tag

Highlands, Glen Coe & Loch Ness

Der Tag startet mit einer Fahrt durch die dramatische Landschaft der Highlands mit dem spektakulären Gebirgspanorama im Hochlandtal Glen Coe; diese wildromantische Schlucht ist auch als das „Tal der Tränen“ bekannt, da sie im 17. Jahrhundert Schauplatz eines schrecklichen Verbrechens wurde, als Mitglieder des Campbell-Clans mindestens 38 Mitglieder des verfeindeten MacDonalds-Clans umbrachten. Anschließend geht es weiter mit einer Fahrt entlang des berühmten Loch Ness, wo sich bis heute die Gerüchte um das Seemonster „Nessie“ halten. Anschließemd folgt eine Bootsfahrt auf dem See und Besuch der majestätischen Ruinen des Urquhart Castle.

Übernachtung inklusive Halbpension im Raum Inverness.

4. Tag

Malt Whisky Trails, Fyvie Castle & Aberdeen

Der heutige Ausflug führt entlang des Malt Whisky Trails mit einem Stopp in der Stadt Elgin, die neben bekannten Brennereien auch für die wunderschönen Ruinen der Elgin Cathedral bekannt ist. Anschließend folgt ein Besuch einer Whiskybrennerei, in der man einen Einblick in die Entstehung des edlen Getränks erhält. Am Nachmittag geht es weiter mit einer Besichtigung des Fyvie Castle; das im edwardianischen Stil gestaltete Schloss beherbergt eine beeindruckende Sammlung an Waffen, Rüstungen und Gemälden. Der Tag endet mit einer Fahrt in die „Silver City“ Aberdeen.

Übernachtung inkluisve Halbpension in Aberdeen.

5. Tag

Stonehaven & Edinburgh

Auf dem Weg in die schottische Hauptstadt Edinburgh wird ein Fotostopp in Stonehaven eingelegt, wo die Ruine des Dunnottar Castle eindrucksvoll auf den Klippen thront und insbesondere bei der Rettung der „Honours of Scotland“, den Kronjuwelen Schottlands, aufgrund der strategischen Lage des Schlosses eine wichtige Rolle spielte. Nach der Ankunft in Edinburgh gibt es genug Zeit für eine Stadtbesichtigung entlang der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Übernachtung inklusive Halbpension in Edinburgh.

6. Tag

Jedburgh & Nachtfähre

Die heutige Fahrt führt durch die hügeligen Borders, die das Grenzgebiet zwischen England und Schottland bilden. Anschließender Besuch der romantischen Abteiruine von Jedburgh. Am Nachmittag geht es zurück nach Hull, wo die Einschiffung auf die Nachtfähre und somit die Heimreise beginnt.

7. Tag

Heimreise

Ankunft in Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise.

Sind Sie an unseren Reisen interessiert?

Sie erreichen uns unter: +44 (0) 20 8861 9300

- oder -

Unterkunft

4 Übernachtungen inkl. Halbpension in landestypischen Mittelklassehotels:

  • 1x Raum Glasgow
  • 1x Raum Inverness
  • 1x in Aberdeen
  • 1x in Edinburgh

Fähranreise

  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull und zurück mit P&O Ferries für Bus und Passagiere
  • Übernachtung an Bord in Doppelkabinen innen mit DU/WC inklusive engl. Frühstücksbuffet

Fluganreise

  • Busgestellung vor Ort
  • Flug optional gegen Aufpreis

Kulinarisches Schottland

10 Tage Genussreise

Schottische Inselwelten

10 Tage Klassiker

Schottland von seiner schönsten Seite

7 Tage PREMIUMREISE

Das Beste von Nordengland

7 Tage Standortreise

Wünschen Sie weitere Informationen?

Sie erreichen uns unter: +44 (0) 20 8861 9300

- oder -

Erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten und Angebote

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse unverbindlich an: